Eine Seite von www.scheunenfun.de .

Fahrrad-Marke Victoria.
Fahrräder zum Verkauf.
Rudimentäre Informationen zur Marke Victoria.



victoria-24zoll-zerlege-rad
victoria-24zoll-zerlege-rad

victoria-analog-hercules
victoria-analog-hercules

zerlegerad-victoria-sachs-automatik
zerlegerad-victoria-sachs-automatik

Ungleiche Geschwister "Hercules und Victoria".

Das Hercule wird angetrieben durch Sachs R2110 36loch.

Die Victoria-Gloria haben Sachs A2110 blueband 36loch verbaut. Beide













Victoria Fahrrad Modell 136A
Victoria Damenfahrrad 26er, Modell 136 A, Baujahr 1960/61 mit Dreigang Modell 55 (späte Serie), Union Beleuchtungsanlage, Leppersattel mit Griff,
















Victoria Fahrrad 5gang-Rennsport
Victoria Herren-Rennsportrad, 28er, Bj um 1961 mit 5 Gang Huret Allvit-Kettenschaltung.
Jubiläumsmodell, Union Dynamo-Lampe Kombiprodukt.
Mittelzugbremsen Weinmann 750 999 vorne, 800 hinten.
















Victoria Fahrrad 4gang-Sportrad
Victoria Herren-Sportrad, 28er, Bj 1956 mit 4 Gang Huret Kettenschaltung.



















Die von mir weiter unten (zuerst) betitelte Victoria-Wackelgabel ist die Ideal-Federgabel.

Meine Victoria-Story 2011

ideal-wackelgabel
Museal beflugrostet...
Mir dient diese Gabel zur Erheiterung durch Besitz.
20 Jahre lag ich damit falsch, das ist nicht die Wackelgabel.

wackelgabel-ideal
Die Grafik der Ideal Federgabel FS 50 ist aus einem Fahrrad- Mopedkatalog von 1961.
Im Katalog wird sie Moped-Gabel genannt.
Victoria-Mopeds aus den Unterlagen meines Archives haben teils eine Gabel mit kleineren Federn und Stützschenkeln.

die-victoria-wackelgabel
Die gefederte Victoria-Gabelkopf-Konstruktion.
Sie entstand wegen erhöter Geschwindigkeiten durch Fahrrad-Anbaumotoren.
Die stärkeren Vibrationen führten vermehrt zu Brüchen der Standard-Gabeln.
Die Stahlfedern im Gabelkopf integriert, verminderten die Schwingungen, es kam zu weniger Schäden.
Während des Federvorganges schert, flattert das Rad nach vorne weg.
Da der Federweg recht gering ist, war das für viele Fahrer (vermutlich) eher wackelig als gefedert.














Die Victoria Konus Freilaufnabe mit Rücktrittbremse



Victoria Freilaufnabe Konusprinzip

Das PDF-Dokument der Einzelteile














Sportrad Victoria 26", Baujahr 55, mit Dreigang Mod53.
Von Vorruhestand noch keine Spur...



victoria-modell-v126h
Vorne ein aktueller Auftrag, Überarbeitung Victoria Sportsgeist-Fahrrad Baujahr55.
Dahinter gerade mal 5 Jahre älter ein Bismarck mit Dreigang Kettenschaltung.
(Hier die Tage: Bemerkungen zu den Walzen in der Torpedo.)

Die beiden Fahrräder verdeutlichen gut die "Erscheinungsänderung Wirtschaftswunder" 5 Jahre Unterschied.
Beide Fahrräder sind Vater-Sohn-Maschinen, also im Familienbesitz geblieben.
Das macht mir um so mehr Freude daran zu arbeiten.

Weiter hinten links ein 70er Jahre Falter mit Dreigang Mod515.
Ein Mädchenfahrrad, von der füheren Besitzerin nach gut 35 Jahren aufgegeben.
Es bekommt eine echte Chance bei mir. 70er-Schranzen stehen kurz vor Kult.
Um "Opel Commodore" wird auf Oldtimertreffs schon staunend herumgeschaut.
70er Jahre besticht durch gute und klare Formgebung. Die Farben sind schön.

Hinten rechts ein 24" Klapprad mit Organspendeausweis, die Entnahme der Duomatic steht kurz bevor.
Das Fahrrad bekommt eine kleine Chance.

victoria-modell-v126h-torpedo-mod53-bj55

victoria-modell-v126h-kettenblatt




Um die schlechte Bremswirkung auszugleichen...
Es wurde früher eine zusätzliche Felgenbremse montiert.
Das war an der bestehenden Strebe nicht möglich gewesen.
Nach der Überholung der Mod53 ist die Bremsleistung der Rücktrittbremse akzeptabel.
Das Rad fährt zügig, es hat nun den Brems-Standard den Hersteller als "neu" bezeichnen.
Es hat drei gut funktioniernde Bremsen.















Bei meinem lieben Freund Rolo im Strebergarten.



wasserabziehbild-victoria
Victoria hatte dieses schöne Wasserabziehbild.
Schon der Anblick hilft mir über die Euro-Krise.

frontansicht-victoriarad
Wenn ichs könnte:
Ich würde nur noch Berichte im Internet veröffentlichen.
Noch kann ich nicht davon leben, das mag ja noch kommen!

leichtlauf-tretlager-victoria
Den Rahmen mit Leichtlauf-Tretlager hab ich Rolo geschenkt, ca. um 1990.

leichtlauftretlager-victoria
Das Tretlager ist links (in Fahrtrichtung) konstruktiv wie eine Glocken-Keillager gehalten.
Rechts sitzt der Konus in der Tretlagerhülse des Rahmens.
Die Lagerschale sitzt am Kettenblatt.
Victoria hat (trotz mehr Kugeln rechts) einen ca. 10% leichteren Lauf des Tretlagers erreicht.
Der Begriff "Leichtlauf-Tretlager" war und ist mit Victoria verschmolzen.
Auch wesentlich jüngere Fahrräder wurden noch mit diesem Begriff beworben.



029-bj42-lagerware
Inzwischen ist eingespeicht:
Diese sagenumwobenen Mod029 aus einer ölgefüllten Tonne.
Selbige hat ein Rad-Händler über Jahrzehnte gerettet.
Ein Hamburger-Szene-Händler hat die aufgekauft, inzwischen abverkauft..

rahmennummer
Die Rahmennummer deutet auf späte 50er Jahre hin, also die 1942 Mod029 ist nicht korrekt.
Das ist unerheblich.
Rahmennummern-Zuarbeit hier erwünscht.

wackelgabel-victoria
Insges. 3 rare Teile:
Victoria Leichtlauf-Tretlager, die Wackelgabel und eine 029 Lagerware.

klingeldeckel-victoria.jpg
Der Klingeldeckel zum Fahrrad.


Was ist zur Vollendung des Projektes dazwischengekommen?
Frau(en); Ein Kind; Der Schrebergarten

Das ist alles echt gut so, der Rest nicht so wichtig.
Weiter so Rolo!