Eine Seite von www.scheunenfun.de .

Thema Instandhaltung Oldtimer-Fahrrad.
Hilfsmittel zur Chrompflege, Auffrischung.

Datenstand ist 12.11.2011



Mit einer Messingbürste Chromteile reinigen.

Mit einer Messingbürtse Naben reinigen
Das ist wie Meditation.
Eine dreireihige Messingbürste läßt sich (durch die Speichen) in das Laufrad einbringen.




Nörgler bemängeln hier die Rostpickel und behalten das für sich.
Das Ergebnis bedarf keiner weiteren Worte.



Mein Fazit:
Eine Stahl-Drahtbürste ist zu hart.
Im Bastelmarkt gibts auch noch Chrompflegemittel in Watteform oder Pasten.
Mit Politur entfaltet sich manches Wunder.