Nabenzubehör: Ritzel, Kugelringe, Achsmuttern und Beilagteile











Fichtel und Sachs Werkstatthinweis zum Nachfetten der Naben.



Hinweis:
Das Dokument ist von 1984, da gabs "nur noch" Stahlbremsmäntel.
Sollte Ihr Bremsmantel aus Messing sein, Vaseline benutzen.



Sie brauchen streng nach Spezifikation... und das nehm ich stattdessen.

Sachs-Spezialfett, vergriffen (ich nehme Kugellagerfett für Kugelringe oder einzelne Kugeln).
Sachs-Spezialfett, vergriffen (ich nehme Stahlbremsmantelfett für Bremsmäntel aus Stahl).
Vaseline (nehm ich für Messingbremsmäntel, egal ob techn. oder medizinische).
Fahrradöl (nehm ich auch, "harzfrei" macht Sinn, es wird auch Feinöl genannt).

Sie wollen eine eigene "Schmier-Taktik" entwickeln, bitte gerne.
Streng genommen können Sie jede Sachsnabe auch nur mit Motoröl-Resten fahren.
Sie bremst dann schlecht und darüber brauchen wir nicht diskutieren.



Fazit:
Öl im Getriebe, konterminiert das Bremsfett.
Fett an Kugelringen, konterminiert bei Durchmischung den Bremsmantel.
Bremsfett und Fahrradöl... alle 3-5 Jahre erneuern, besser als Sand im Getriebe.