RPGs und mein Weg zum Gothic-Fan.

Rollenspiele begannen fuer mich auf dem Papier, der Anfang liegt irgendwo um das Jahr 1980.

Erst gab es nur eine Idee von etwas und ich habe mich laufend auf die Suche gemacht.
Das Resultat (inkl. Beschaffung) war ein Mischung aus Mythos und Abenteuer.



1979-the-sorcerers-cave-a-game-of-exploration
1979-the-sorcerers-cave-a-game-of-exploration.jpg



1982-wizards-game-of-epic-adventure
1982-wizards-game-of-epic-adventure.jpg



1988-das-schwarze-auge-pen-and-paper-rpg
1988-das-schwarze-auge-pen-and-paper-rollenspiel
1988-das-schwarze-auge-pen-and-paper-rollenspiel.jpg
Totale Spieltiefe bei guter Gruppendynamik :-)



1999 kam der erste Rechner unter meinen Tisch.

2001-gothic-ein-heldenepos
2001-gothic-ein-heldenepos.jpg

2001-gothic1-rollenspiel
2001-gothic1-rollenspiel.jpg
Mit Athlon Thunderbird 1000 @ 1400mhz, Geforce2mx400 lief das schon gut auf Pc.



2002-gothic2-rollenspiel
2002-gothic2-rollenspiel.jpg



2006-gothic3-rollenspiel
2006-gothic3-rollenspiel.jpg



2007-gothic2-add-on-low-budget-gothic3troester
2007-gothic2-add-on-low-budget-gothic3troester.jpg
Von diesem Magazin mit Vorbildfunktion habe ich sehr viel gelernt, Danke an dieser Stelle.



Fazit:
Rollenspiele, allen voran Gothic, sind eines meiner Hobbys.
Leistungsstarke Rechner mir aufzubauen, hat sich durch RPGs nebenbei ergeben.
Ich hoere Musik/Podcasts zur Gothic-Serie und verfolge "Lets plays" auf Youtube.
Gothic 1 und 2 haben eine starke Tiefe.
Ich spiele G1 noch gelegentlich mit diesem PC aus 2001 unter win98, fuer mich Retro pur.

rollenspiel-gothic1-ueberbewertung-skillung-der-staerke
rollenspiel-gothic1-ueberbewertung-skillung-der-staerke.jpg