Fendt Cardano, Betrachtungen zur Reparatur des vorderen Getriebes.

fendt-cardano-reparatur-vorderes-getriebe
fendt-cardano-reparatur-vorderes-getriebe.jpg
alternativ-kann-ein-vorderes-fendt-getriebe-auch-repariert-werden
alternativ-kann-ein-vorderes-fendt-getriebe-auch-repariert-werden.jpg
einzelteile-fendt-caradno-aus-dem-gehaeuse-vorn
einzelteile-fendt-caradno-aus-dem-gehaeuse-vorn.jpg
fendt-cardano-vordere-kegelraeder-flanken-abnutzung
fendt-cardano-vordere-kegelraeder-flanken-abnutzung.jpg

Die Kegelräder bei einem Fendt Caradano zueinander einstellen?
Das ist nicht vorgesehen und es wurde ab Werk nicht optimal gestaltet.
Die Druckstellen sollten mittig liegen.
Die Flanken sind am Rand stärker belastet und können leichter ausbrechen.

Der letzte Satz der original Fendt Wartungs- und Reparaturanleitung lautet wie folgt:
"Bei allen Reparaturproblemen, die Sie selbst nicht lösen können oder wollen,
steht Ihnen das Herstellerwek jederzeit zur Verfügung."



Fazit:
Ein vorderes Fendt-Getriebe zerlegen, mach ich nur wenn kein kompl. Ersatz vorhanden ist.
Im obigen Fall wären alle Teile aus dem defekten Gehäuse auzubauen, um sie in ein heiles Ersatzgehäuse einzusetzen.
Steht in keiner Relation zum Komplettwechsel, auch der Ankauf eines Teilespenders wäre zu überdenken.

Letztendlich "spart" ein funktionierender Antriebsstrang im Austausch Geld und Zeit.
Mit 50 Ocken in 50 Minuten, da geht bei einem defekten Cardano comfortgarnix.



Obige Fotos dienen der Verdeutlichung meiner Arbeit.
Ein jetzt noch abgebildetes Bauteil mag in der Zukunft nicht verfügbar sein.
Fendt Caradano Bauteile verkaufe ich auf schriftliche Anfrage.







Fendt Cardano, Modul-Einstellung hinten.

Die Zahnflanken von einem Kegelrad-Paar (Modul) zueinander einstellen, das ist "gehobene" Betriebsschlosser-Tätigkeit.
Trocken laufend, sollen die Zahnflanken (bündig sitzend) ein kleines Spiel aufweisen.
Welches durch den Einsatz des korrekten Fettes, sich gefühlt aufheben mag.
Laut Fendt Wartungsanleitung: Pro Getriebegehäuse 10cm³ graphitiertes Lagerfett.
Bei Fendt Caradano ist ein Blick zu den montierten Kegelrädern nicht möglich.
Ein leicht ruckartiges/zuckelndes Fahrgefühl ist bei Cardano normal.
Knurrende Mahlgeräusche sind aber nicht normal.

Eine normale Cardano-Reparatur/Einstellung führe ich ab normalen 200,00 Euro reine Montagarbeiten durch.
Die Wartung/Fett-Erneuerung eines funktionierenden Antriebstranges kostet 150,00 Euro.
Einen konkreten Preis (Angebot inkl. Materialaustausch) kann ich veranschlagen, nachdem das Rad mir geliefert wurde.



fendt-cardano-tretlager-antrieb
fendt-cardano-tretlager-antrieb.jpg
fendt-cardano-demontage-mantelrohr-kardanwelle
fendt-cardano-demontage-mantelrohr-kardanwelle.jpg
fendt-cardano-moduleinstellung-mittels-distanzscheiben
fendt-cardano-moduleinstellung-mittels-distanzscheiben.jpg
fendt-cardano-kegelrad-hinten-welle-und-nabe
fendt-cardano-kegelrad-hinten-welle-und-nabe.jpg
fendt-cardano-moduleinstellung-mittels-distanz-scheibe
fendt-cardano-moduleinstellung-mittels-distanz-scheibe.jpg
fendt-cardano-moduleinstellung-mittels-distanzscheibe
fendt-cardano-moduleinstellung-mittels-distanzscheibe.jpg
ersatzteillisten-bezeichnung-ist-nabenachse
ersatzteillisten-bezeichnung-ist-nabenachse.jpg

Ich würde im obigen Fall das untere Bauteil (Nabenachse) bevorzugen.
Mit Distanzscheiben zwischen Festkonus, ersetzt es das obere Bauteil.
Das Kegelrad der Nabe ist dadurch zum Kegelrad der Welle einstellbar.
Weitergedacht (manchmal hinderlich), verändert sich dadurch sogar die Spur?



Fazit:
In der Regel ist eine Einstellung bei Fendt-Rädern nicht notwendig.
Aus meiner Erfahrung eigentlich nur, wenn am Antriebsstrang flachmännisch-rumgefrickelt wurde.
Von außen zu erkennen... an 4-8 geschundenen Kreuzschlitz-Linsensenkschrauben.

Die oben abgebildeten Distanzscheiben und Nabenachsen habe ich aus Ersatzteilspendern.
Ich nutze selbige für Reparaturaufträge, ab den oben beschriebenen 200,00 Euro.

Vor einem Wartungs- oder Reparaturauftrag nehmen Sie bitte schriftlich mit mir Kontakt auf.
Bei Reparaturbedarf sind im Vorweg Beschreibungen und Fotos notwendig.
Bitte "ähnlich" wie ich das hier mache.
Fotos aus der Hüfte geschossen, sind teils verwackelt und nicht so dienlich.



Obige Fotos dienen der Verdeutlichung meiner Arbeit.
Ein jetzt noch abgebildetes Bauteil mag in der Zukunft nicht verfügbar sein.
Fendt Cardano Bauteile verkaufe ich auf schriftliche Anfrage.







Fendt Feho

fendt-feho-vorderes-getriebe-gehaeuse
fendt-feho-vorderes-getriebe-gehaeuse.jpg
fendt-feho-vorderes-getriebe-gehaeuse-schwingarm-lagerung
fendt-feho-vorderes-getriebe-gehaeuse-schwingarm-lagerung.jpg
fendt-feho-getriebe-gehaeuse-aufnahme-schwingarm-links
fendt-feho-getriebe-gehaeuse-aufnahme-schwingarm-links.jpg
fendt-feho-hinteres-getriebe
fendt-feho-hinteres-getriebe.jpg



Fazit:
Das Fendt Feho gabs ab Dezember 1981, Fendt Caradano ab Oktober 1982.
Das Feho wurde ca. 500 mal gefertigt.
Weitere Betrachtungen folgen bei Zeiten.




Obige Fotos dienen der Verdeutlichung meiner Arbeit.
Ein jetzt noch abgebildetes Bauteil mag in der Zukunft nicht verfügbar sein.
Sehr rare Fendt Feho Bauteile verkaufe ich auf schriftliche Anfrage.