Eine Seite von www.scheunenfun.de .

Fichtel & Sachs, Torpedo 101/102 Duomatic mit Rücktrittschaltung

Datenstand ist 20.07.2017

Hauptabmessungen, technische Daten:



Teile-Listen und Infomaterial von Sachs .
Funktion des Schaltvorgangs .
Umbau einer 102 auf "Selbstbau-101" .







Naben zum Verkauf:



duomatic-102-36l-bj66-vb105euro
Von mir vor Versand geschmierte duomatic-102-36l-bj66-vb105euro.jpg
Gebrauchte Ware wie abgebildet, Versand auf Anfrage







Preis für die Überholung:

Die Überholung einer Duomatic 101/102 (ohne Teile) kostet 40,00 Euro.
Ich verbaue Lagerwareteile oder gebrauchte Teile mit voller Funktion.
Die Ihrer Nabe entnommenen und defekten Teile sende ich Ihnen mit retour.
Ich arbeite mit schriftlichen Angeboten per E-Mail.







Preis für Ersatzteile im Versandhandel:

mitnehmerring-duomatic-102
mitnehmerring-duomatic-102.jpg 29,00 Euro
Passend auch für Mod101
Lagerware neu Versand auf Anfrage







Die Duomatic 101/102, aus der Zeit "made in germany".
Unterscheidungen zur R2110.

ineinandergrefende Staubdeckel, Sachs Duomatic

Abgeflachte Achse, mit Drehmomentbegrenzungsscheiben.

Bauteile Mod101, sehr selten...



Mein Fazit:

Die Duomatic 102 mit Rücktrittbremse ist robust.
Eine 101 zu ergattern ist schwieriger als eine Automatic zu kaufen.
Die unproblematische Anpassung an moderne Rahmen, machen diese Naben wertvoll.
Es gibt auch seltene 24loch Ausführungen.
Meine Empfehlung:
Schmieren Sie Ihre Nabe nach 40 Jahren mal neu ab.
Das diese Dinger überhaupt nach so langer Zeit ohne Inspektion noch laufen...
Spricht für die Technik.
Gute Fahrt wünscht Scheunenfunde!





Gut 40 Jahre zurück...


Das glaube ich nicht!